Der beschwingte Mai

Keine Ahnung was hier los ist. Es muß wohl das beschwingte Gefühl sein, welches mich ergriffen hat. Wenn bei offener Balkontür an einem sonnigen Tag im Mai eine leichte Brise den Raum mit dem Blüten-Duft des Gartens flutet. Die Musik etwas zu weit aufgedreht ist, weil der Hausdiener, der mich zweimal die Woche unterstützt, etwas zu laut daher kommt. Leicht mitzusingende Texte in lockerer Melodie, die mich dem Bewegungsdrang etwas nachgeben lassen. So muß es sich in meinen Augen anfühlen, wenn man eine Hausfrau ist und nichts anderes zu tun hat, als den Haushalt zu schmeißen. In meinem Fall ohne einen Partner oder den oftmals dazugehörigen gemeinsamen Kindern. Zumindest wären sie in diesem Moment gerade nicht da 😀 . Und das kleine aber feine Kräuterlikörchen, nach dem gesunden und mäßigen Mittagstisch, trägt wohl auch seinen Teil dazu bei. Oder die Tatsache, daß ich noch nie so lange am Stück daheim war, ohne irgendwo hin zu müssen. Da sind schwingende Lieder, die einem den Tag versüßen und träumen lassen, genau das Richtige, um ein nettes beschwingtes Gefühl zu erlangen.

Deshalb habe ich hier gleich einige der Lieder für euch, welche ich heute am häufigsten gehört habe.

It’s a good Life

Klar könnte es schöner sein zu zweit, aber es könnte auch schlimmer sein zu zweit… 😉

Wenn man die Musikrichtung und die Texte für einen Gemütszustand oder besser gesagt Seelenzustand hernehmen könnte, wären diese Lieder sicher der Ausdruck von einem sehr schönen Leben ohne Probleme. Nicht wahr? Ich finde es wirklich unglaublich befreiend die Seuchenmeldungen einer kranken Gesellschaft draußen zu lassen. Halt wartet mal kurz die Nachrichten kommen, ich muß mal schnell den Fernseher abschalten oder besser doch gleich ausschießen? 😉

Like a Samba

Es soll ja Paare geben, die ein gemeinsames Leben führen bzw. einen gemeinsamen Haushalt haben, obwohl sie noch nichtmal ansatzweise eines dieser Gefühle für einander besitzen, welches in diesen Liedern vermittelt wird. Das ist einfach nur traurig. Da kann man sich ja schon glücklich schätzen, wenn man das Gefühl hat, ohne das passende Gegenstück um sich zu haben.

What about Love

Sollte es denn wirklich so wichtig sein, daß man über alles reden kann, dann setzt man sich auch immer der Gefahr aus, daß man auch alles kaputt reden kann und somit alle schönen Gefühle in den Hintergrund, ja vielleicht sogar in den Abgrund treibt. Daher kommen Worte auch manchmal nicht ganz leicht über die Lippen.

Words

Das waren nun vier schöne Lieder von vier verschiedenen Alben von Tom Gaebel, die ich mir im Laufe des Tages anhören durfte.

Alben

* Tom Gaebel – Good Life 2007

* Tom Gaebel – So Good to Be Me 2014

* Tom Gaebel – Perfect Day 2018

* Tom Gaebel – The Best of Tom Gaebel 2020

Ich hoffe ihr konntet der kleinen Auswahl auch so viel Freude abgewinnen wie ich.

Bis dahin

Dynamitgeco

PS:Dieser beschwingte Mai, macht in meiner Gefühlswelt, merkwürdigerweise wirklich alles neu. Zumindest gibt er sich große Mühe. Wohlan! 🙂

Sonntag Abend?

Wenn man mal den ganzen Tag geschwiegen hat und die Gedanken von Hörbüchern zu YouTube-Videos gewandert sind, die kleine Sport-Stunde auch keine wirkliche Ermüdung brachte und man den Höhepunkt des Tages irgendwie verpasst hat, ist es ganz schön ein langbekanntes Lied in einer neuen Fassung zu hören und dabei den Sonntag mit ein paar Träumen sanft ausklingen zu lassen. Findet ihr nicht auch?

Wenn nicht Sonntag Abend sagt mir wann? Sagt mir quando, quando, quando??? 😉

Tom Gaebel – Quando, Quando, Quando

Natürlich auch in deutsch 😉

Viel Spaß beim Ausklingen lassen des Sonntages…

Dynamitgeco

PS: Natürlich wurde das Sonntagsschweigen durch das Mitsingen der Lieder gebrochen 😉

Broilers >> Pura Fiesta<< Live & Loud

Broilers – Puro Amor

Meine Welt und deine Geister…

Ich mache einen Ritt
Denn ich weiß das Land ist weiter
Ich lass sie hinter mir
Deine Welt und meine Geister
Wo bleibt die Erlösung
Kalte Nächte, endloses Warten
Was ist mit Absolution
Wenn es Nacht wird im Volksgarten

Ich mache einen Ritt
Denn ich weiß das Land ist weiter
Ich lass sie hinter mir
Meine Welt und deine Geister
Wo bleibt die Erlösung
Kalte Nächte, endloses Warten
Was ist mit Absolution
Wenn es Nacht wird im Volksgarten

Meine Sache, mein Problem
Ich werd‘ nicht untergehen
Statt der weißen Fahne, werdet ihr
Meinen Mittelfinger sehen!

Meine Sache, mein Problem
Ich werd‘ nicht untergehen
Statt der weißen Fahne, werdet ihr
Meinen Mittelfinger sehen!

Was ich mit mir trage
Kann ich mit Niemandem teilen
Nicht mit dir, mit meiner Liebe
Und nicht in diesen Zeilen
Ich sehe die Versuchung
Hier und überall wo ich gehe
Ich muß stark sein
Gib mir die Kraft zum widerstehen

Meine Sache, mein Problem
Ich werd‘ nicht untergehen
Statt der weißen Fahne, werdet ihr
Meinen Mittelfinger sehen!

Meine Sache, mein Problem
Ich werd‘ nicht untergehen
Statt der weißen Fahne, werdet ihr
Meinen Mittelfinger sehen!

Ich brauche Niemanden
In solchen Zeiten liebt man nicht
Hab meine Freunde verlassen
Oder verließen die mich?
Ich sollte ehrlich bleiben
Wenn nur noch eines zählt
Auf der Suche zu sein
Besser als jeder Ort auf dieser Welt

Meine Sache, mein Problem
Ich werd‘ nicht untergehen
Statt der weißen Fahne, werdet ihr
Meinen Mittelfinger sehen!
Meine Sache, mein Problem
Ich werd‘ nicht untergehen
Und wenn du wartest
Werde ich an deiner Seite stehen!

Bist Du dabei?

Ich möchte am Meer unter dem Himmel Mexikos tanzen.

Ein paar Margaritas neben einer blauen Lichterkette trinken.

Um Mitternacht dem Spiel der Mariachi lauschen

Wenn Du das auch möchtest, bist du dabei?

Irgendwie weckt dieses Lied ein paar Erinnerungen.

Ich habe es gehört und auch wahrgenommen.

Doch ich war nicht dabei.

Vielleicht aus gutem Grund?

Vielleicht war es nicht an mich gerichtet und lag deshalb nicht auf meiner Wellenlänge.

Es waren definitiv verlorene Frequenzen.

Lost Frequencies – Are you with me

Dynamitgeco

Malin’s Lied

Weil es sich so frühlingshaft anfühlt…

Sum Wave – Malin’s Song

Wo ist die Liebe?

In meinen Gedanken…

Ersehntes Leben

Bei dem ganzen hin und her bin ich wohl von Hölzchen auf Stöckchen gekommen, aber ich wollte euch eigentlich was vom Urlaub da lassen und davon, was man sich vielleicht Vormacht, wenn man nicht bereit dazu ist, etwas zu ändern.

Und das Lied geht so…

und wer es mag kann unter den vielen schönen Versionen gerne auch das Original Lied hören.

Dynamitgeco

wünscht einen großen Schritt zum ersehnten Leben…

Was immer das auch für euch ist! 😉

PS: Für den Ohrwurm könnt ihr mir später danken… Am besten wenn das Lied in Schleife läuft 😉

Von Hölzchen auf Stöckchen

Es gibt Dinge, die nur dein Freund hört, wenn er mit dir zusammen das Selbe hört. So ist es unter Freunden. Der Eine beschreibt dem Anderen wie er es hört und schon hören beide vielleicht das Gleiche, aber zumindest etwas Ähnliches. Ob das bei allen Menschen geht, die Zuhören können und gerne neue Welten im musikalischen Bereich erkunden?

Ich zuimindest habe heute Das Lied Stand Tall von den Schmutzköpfen gehört und dabei sofort an das furchtbar einsame Lied von der Polizei gedacht, was mich darauf folgend wieder nach Köln brachte, jedoch keine Besserung des Gemütes.

Einen Moment und eine Info auf die aktuelle leverkusener Anti Corona Autokorso-Demo weiter, gab es einen interessanten tiefen Perspektivwechsel des Endes und die Gewissheit, daß der Schein an sich, noch nie gelogen hat. 😉

Naja, wie ich schon sagte, von Hölzchen auf Stöckchen… Das ist manchmal alles was man braucht, um glücklich zu sein oder???

Dynamitgeco

%d Bloggern gefällt das: